Skiatlas

Skiatlas > Trentino > Val di Fiemme

Val di Fiemme

Das Fleimstal im Nordosten des Trentino zieht sich vom Skigebiet Val di Fiemme / Obereggen bis zum Passo Rolle. Besonders Familien mit Kindern werden sich hier wohl fühlen, denn neben anspruchsvollen Steilhängen sind sanft abfallende Abfahrten zu finden. Und auch für Langläufer ist das Fleimstal ein lohnendes Ziel. Vor allem die Höhenloipen am Lavazéjoch gelten bis in den April hinein als schneesicher.

Neu in Alpe Cermis:

Neue Piste: Variante Costabella 400mt lang
Beleuchtung Piste Olimpia 3 bis Talstation

Neu in Cavalese:

Beleuchtete Schneeschuhwanderweg entlang der Olimpia 3 Piste in Alpe Cermis.

Snowboard

Rodeln

Cavalese: 0,0 km.
Predazzo: 0,0 km.
Tesero: 0,0 km.

Bildergalerie

Bewertung

  • Schneesicherheit
  • Genussfahrer
  • Familien
  • Nordic Fitness
  • Après-Ski
  • Könner
  • Preis

Pistenverteilung Schwierigkeitsgrad

  • 31% leicht
  • 58% mittel
  • 11% schwer

Höhenprofil

Höhenprofil 2415 m 860 m
In Zusammenarbeit mit schneeundmehr.de, schneezeiten.de, SRT Verlag, skiresort.de (Pistenzustände).



SPIEGEL ONLINE ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.