Skiatlas

Skiatlas > Trentino > Tre Valli

Tre Valli

Autobahnen - so nennen Skifahrer die Abfahrten im Skigebiet Tre VaIli gerne. Und wie auf den Straßen scheiden sich auch hier auf den Pisten die Geister: Wo es für die einen schnell langweilig wird, fängt für die anderen der Spaß erst an. Wer gut präparierte und unproblematische Pisten liebt, der ist im Skigebiet Tre Valli richtig. Trotz eines respektablen Hotelangebots auf der Passhöhe logieren diejenigen, die es ruhiger mögen, eher in den Talorten Moena und Falcade, diesseits und jenseits des Passes.

Neu in Moena:

Seit April 2009: Moena hat eine Umgehungsstraße.

Snowboard

Moena/Lusia/ Passo S. Pellegrino/ Falcade: Boardercross auf der Alpe Lusia

Rodeln

Falcade: Colmean 1,1 km; Valfredda 0,2 km, tägl. 17-22 Uhr.
Moena: 0,0 km.

Bildergalerie

Bewertung

  • Schneesicherheit
  • Genussfahrer
  • Familien
  • Nordic Fitness
  • Après-Ski
  • Könner
  • Preis

Pistenverteilung Schwierigkeitsgrad

  • 34% leicht
  • 56% mittel
  • 11% schwer

Höhenprofil

Höhenprofil 2513 m 1150 m
In Zusammenarbeit mit schneeundmehr.de, schneezeiten.de, SRT Verlag, skiresort.de (Pistenzustände).



SPIEGEL ONLINE ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.