Skiatlas

Skiatlas > Tirol > Tiroler Zugspitz Arena

Tiroler Zugspitz Arena

Zwischen Zugspitze, Fernpass und Reutte versteckt sich ein uriges Stück Tirol, das die Brettl-Cracks auf Gletscherpisten in über 2800 Meter Höhe ebenso glücklich macht wie Ski-Familien auf unproblematischen Genussabfahrten. Wer beim Namen "Arena" aber an eine zusammenhängende Skischaukel denkt, der irrt: Zwischen der Ehrwalder Zugspitzbahn und den Rastkopfliften bei Berwang liegen fast 20 Kilometer. Dafür bieten die fünf Skigebiete der Tiroler Zugspitz Arena Vielfalt auf rund 150 Pistenkilometern, was vor allem für Genussfahrer und Familien mit Kindern gilt. Am vielseitigsten gestaltet sich der Grubigstein: Der Abschnitt bis zur Mittelstation ist perfekt für Einsteiger, die obere Sektion abwechslungsreich mit Pisten aller Art sowie Varianten. Wer breite Pisten sucht, der fühlt sich auf der Ehrwalder Alm, bei den Wettersteinbahnen und in Biberwier bei der Sechsersesselbahn wohl. Abwechslungsreich ist die Skischaukel Berwangertal. Wer es steiler liebt, probiert die Nordhänge des Rastkopfs. Das Zugspitzplatt bietet rund ums Jahr Allround-Skivergnügen. Preislich ist die Region auf dem Boden geblieben und bietet ein breites Angebot an Ski-Alternativen.

Neu in Skischaukel Berwangertal:

Saison 2013/2014: Nachtskilauf bei den Bergbahnen Berwang. Am Egghof Sun Jet, dem ersten und einzigen Nachtskilaufgebiet in der Tiroler Zugspitz Arena, sind jeden Donnerstag von 18 - 21.45 Uhr die Pisten beleuchtet.
Neu ist auch der "bärige Freitag": Alle Erwachsenen fahren Freitags zum Jugendtarif.

Neu in Ehrwalder Alm:

Saison 2017/2018: Funslope

Neu in Lermoos-Grubigstein:

Neue 10er Kabinenbahn Grubig II

Neu in Ehrwald:

Saison 2011/2012: Neues Aprés Skilokal an der Talstation der Ehrwalder Almbahn sowie Umbau des Berggasthofes Ehrwalder Alm geplant.

Snowboard

Skischaukel Berwangertal: Funpark auf dem Zugspitzplatt. Natürlicher Funpark und Freeride-Gelände am Grubigstein, Halfpipe in Biberwier, Funpark auf der Ehrwalder Alm, Halfpipe am Wettersteinlift
Ehrwalder Alm: BetterPark auf der Ehrwalder Alm. Natürlicher Funpark und Freeride-Gelände am Grubigstein in Lermoos.
Lermoos-Grubigstein: Funpark auf dem Zugspitzplatt. Natürlicher Funpark und Freeride-Gelände am Grubigstein, Funpark beim Plattensteiglift Lermoos, Halfpipe in Biberwier, Funpark auf der Ehrwalder Alm, Halfpipe am Wettersteinlift
Sonnenlifte/ Wettersteinbahn: Funpark auf dem Zugspitzplatt. Natürlicher Funpark und Freeride-Gelände am Grubigstein, Halfpipe in Biberwier, Funpark auf der Ehrwalder Alm, Halfpipe an der Wettersteinbahn
Ehrwald-Zugspitzplatt: Snowpark BetterPark auf der Ehrwalder Alm. Natürlicher Funpark und Freeride-Gelände am Grubigstein in Lermoos.
Biberwier-Marienberg: Funpark auf dem Zugspitzplatt. Natürlicher Funpark und Freeride-Gelände am Grubigstein, Halfpipe in Biberwier, Funpark auf der Ehrwalder Alm, Halfpipe am Wettersteinlift

Rodeln

Berwang: Jägerhaus Berwang 1,5 km, mit Lift, lt. Veranstaltungsspiegel Weitere Informationen: Rodelbahn täglich von 08.30-16.30 Uhr geöffnet. Wöchentliches Nachtrodeln!.
Biberwier: Lermoos, Brettlalm 3,0 km, mit Lift Weitere Informationen: jeden Dienstag und Freitag Abend Rodelabend auf der Ehrwalder Alm.
Bichlbach: Rodelhügel beim ehemaligen Mähberglift 0,5 km Weitere Informationen: jeden Dienstag Abend beleuchteter Rodelhang am Sonnenbichllift;.
Ehrwald: Ehrwalder Alm Nachtrodeln 2-mal wöchentlich 3,0 km, mit Lift, dienstags und freitags 18.30-21.30 Uhr.
Lermoos: Mittelstation-Brettlalm 4,0 km, mit Lift.

Bildergalerie

Bewertung

  • Schneesicherheit
  • Genussfahrer
  • Familien
  • Nordic Fitness
  • Après-Ski
  • Könner
  • Preis

Pistenverteilung Schwierigkeitsgrad

  • 51% leicht
  • 42% mittel
  • 7% schwer

Höhenprofil

Höhenprofil 2720 m 997 m
In Zusammenarbeit mit schneeundmehr.de, schneezeiten.de, SRT Verlag, skiresort.de (Pistenzustände).



SPIEGEL ONLINE ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.