Skiatlas

Skiatlas > Tirol > Tannheimer Tal und Reutte/Vitales Land

Tannheimer Tal und Reutte/Vitales Land

Die Mischung aus Pistenspaß, Loipenspuren, Winterwanderwegen und zahllosen Erholungs- und Kurmöglichkeiten machen den Aufenthalt im Allgäu-Tirol Vitalen Land so einzigartig. Ein grenzüberschreitender Verbund von Bergbahnen, Tourismusverbänden und Gemeinden zieht sich vom Allgäu bis nach Tirol. Die Vielzahl der angeschlossenen Skigebiete (insgesamt 138 Pistenkilometer) garantiert, dass hier jeder Skifahrer genau das findet, was er sucht.

Neu in Schattwald - Zöblen:

Saison 2010/2011: An der Rohnenspitze in Zöblen im Tannheimer Tal ersetzt eine kuppelbare Vierer-Sesselbahn einen Schlepplift.

Snowboard

Krinnenalpe: Natur-Pipe beim Almbodenlift auf der Krinnenalpe.
Füssener Jöchle: Funpark mit Kicker und Boardercross am Jochhalde-Lift in Reutte
Schattwald - Zöblen: Funpark mit Kicker und Boardercross am Jochhalde-Lift in Reutte

Rodeln

Grän-Haldensee: am Lumberg 1,0 km; am Haldenseer Mösle 0,5 km, Täglich bis 22.00 Uhr.
Nesselwängle: Rodelbahn 0,7 km, freitags; Forstweg Krinnenalpe 3,5 km, mit Lift; Adlerhorst 2,0 km.
Reutte: Vilser Alm 1,5 km; Alter Gaichtpass Weissenbach 0,5 km, freitags ab 18.30 Uhr Weitere Informationen: Rodelverleih und Mondscheinrodeln.
Schattwald: Kappl/Schattwald 0,5 km.
Tannheim: Lift Tannheim bei Kinderland Ice Age 0,1 km.
Zöblen: 0,0 km.

Bildergalerie

Bewertung

  • Schneesicherheit
  • Genussfahrer
  • Familien
  • Nordic Fitness
  • Après-Ski
  • Könner
  • Preis

Pistenverteilung Schwierigkeitsgrad

  • 28% leicht
  • 64% mittel
  • 8% schwer

Höhenprofil

Höhenprofil 1900 m 854 m
In Zusammenarbeit mit schneeundmehr.de, schneezeiten.de, SRT Verlag, skiresort.de (Pistenzustände).



SPIEGEL ONLINE ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.