Skiatlas

Skiatlas > Oberbayern > Sudelfeld/Wendelstein

Sudelfeld/Wendelstein

An sonnigen Wochenenden ist das populäre Münchner Hausrevier fest in bayerischer Hand: Im traditionsreichen Wintersportort Bayrischzell und am höher gelegenen Sudelfeld ist für Anfänger, Fortgeschrittene und sogar Variantenfahrer einiges geboten. Die Abfahrten am Wendelstein sind mit wenigen Ausnahmen extrem steil, weniger Geübte genießen die Aussicht von der Terrasse unterhalb des Sonnenobservatoriums. Entspannung finden die Besucher zum Beispiel auch am malerischen Marienplatz in Oberaudorf.

Neu in Skiparadies Sudelfeld:

Neue 6er-Sesselbahn am Waldkopf, erweiterte Beschneiung,
neue Abfahrt von der Kitzlahner Sesselbahn zur Waldkopf-Talstation, neues Kinderland mit Zauberteppich und Figurenwald, neue Waldkopfbahn als Sevicezentrum mit überdachten Kassen, Skishop, Verleih und Service sowie Skidepots, auch für Familien (Tages- und Dauervermietung), Ski-Cross-Strecke für Kinder am Unteren Sudelfeldlift

Snowboard

Skiparadies Sudelfeld: Funpark am Mittleren Sudelfeld, Ski-Cross-Strecke für Kinder am Unteren Sudelfeldlift.

Rodeln

Bayrischzell: Rodelbahn Tannerfeld 0,3 km Weitere Informationen: Wintererlebnispark Tannerfeld mit Snowtubingbahn.

Bildergalerie

Bewertung

  • Schneesicherheit
  • Genussfahrer
  • Familien
  • Nordic Fitness
  • Après-Ski
  • Könner
  • Preis

Pistenverteilung Schwierigkeitsgrad

  • 31% leicht
  • 57% mittel
  • 12% schwer

Höhenprofil

Höhenprofil 1800 m 800 m
In Zusammenarbeit mit schneeundmehr.de, schneezeiten.de, SRT Verlag, skiresort.de (Pistenzustände).



SPIEGEL ONLINE ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.