Skiatlas

Skiatlas > Oberbayern > Oberammergau/Ammergauer Alpen

Oberammergau/Ammergauer Alpen

Die Passionsspiele und Sehenswürdigkeiten wie Schloss Linderhof haben Oberammergau weltweit berühmt gemacht. Doch nicht nur Lüftlmalerei und Rokoko sind hier die Attraktion, auch beim Wintersport hat das Festspieldorf einiges zu bieten: Der Laber mit seinen steilen Skitrassen ist vor allem für erstklassige Fahrer geeignet. Das Skigebiet Kolben-Oberammergau hat dagegen sanfte Hänge und flache Pisten. Vor allem aber ist die Region wegen ihrer vielen und vielfältigen Langlaufloipen bekannt.

Snowboard

Steckenberg-Unterammergau: Funpark an den Wankliften bei der Kolbensesselbahn
AktivArena am Kolben - Oberammergau: Funpark an den Wankliften bei der Kolbensesselbahn WELCOME!! Der Oberammergauer Rookie Park ist DIE kostengünstige Alternative in Deiner Nähe.. Er besteht aus einer Easyline, einer Mediumline und einer Proline. Somit sind für jeden Riding-Level die richtigen Obstacles vorhanden. Wie jedes Jahr, bietet der Oberammergauer Rookie Park eine gute und preiswerte Alternative zu den großen bekannten Parks. Für 13,50 € könnt ihr den ganzen Tag im Nitro Rookiepark shredden gehen. Die Karte für das gesamte Gebiet kostet einmalige 21,50 € und beinhaltet zusätzlich eine Eintrittskarte für das nahe gelegene Wellenbad. Neben dem riesigen, von REBEL.tv gesponserten, Wallride findet ihr zahlreiche Obstacles verschiedenster Schwierigkeitsgrade. Bereits im Sommer fanden erstmals im Nitro Rookiepark Erdbewegungen statt, so dass ein großer Table mit drei verschiedenen Absprüngen für euch im Winter bereitsteht
Hörnle: Funpark an der Talstation Steckenberg Unterammergau, Funpark an den Wankliften bei der Kolbensesselbahn
Laber-Oberammergau: Funpark an der Talstation Steckenberg Unterammergau, Funpark an den Wankliften bei der Kolbensesselbahn

Rodeln

Oberammergau: Pürschling 5,5 km; Unterammergau/Scherenau 1,0 km; Kolbenalm 1,0 km, mit Lift, 18 - 21 Uhr auf Anfrage, Tel.: 08822/6364.

Bildergalerie

Bewertung

  • Schneesicherheit
  • Genussfahrer
  • Familien
  • Nordic Fitness
  • Après-Ski
  • Könner
  • Preis

Pistenverteilung Schwierigkeitsgrad

  • 61% leicht
  • 22% mittel
  • 17% schwer

Höhenprofil

Höhenprofil 1684 m 835 m
In Zusammenarbeit mit schneeundmehr.de, schneezeiten.de, SRT Verlag, skiresort.de (Pistenzustände).



SPIEGEL ONLINE ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.