Skiatlas

Skiatlas > Hochsavoyen > Massif des Aravis

Massif des Aravis

Wie zwei ungleiche Schwestern bieten die beiden Skiorte La Clusaz und Le Grand Bornand Skifahrern jede Menge Spaß. La Clusaz steht unter den französischen Skigebieten für Freestyle: Die Skiakrobaten haben den Ort zu ihrem Dorado erkoren. Vorsichtige Skifahrernaturen seien gewarnt: Stets sind hier die Pisten einen Tick schwieriger, als es ihre farbliche Klassifizierung erwarten lässt. In Le Grand Bornand findet man gemütlich-familiäre Atmosphäre. Naturliebhaber kommen hier auf ihre Kosten; wer Après-Ski und Nachtleben sucht, hat falsch gebucht.

Snowboard

Le Grand-Bornand: Snowpark, Funpark, Halfpipe und Boardercross in Le Grand-Bornand
La Clusaz: Snowpark, Halfpipe und Boardercross am Plateau du Louveteau (La Clusaz), Kinderfunpark; Funpark, Halfpipe und Boardercross in Le Grand Bornand

Rodeln

La Clusaz: Les Confins 0,5 km; Champ Giguet 0,1 km; Le Nant 0,5 km Weitere Informationen: Champ Giguet: pour les 2 à 6 ans Confins et Nant: pour les + de 6 ans.
Le Grand Bornand: Village 0,5 km, Oui, tous les jours de 18 à 22h; Chinaillon 0,5 km; Village 0,5 km.

Bewertung

  • Schneesicherheit
  • Genussfahrer
  • Familien
  • Nordic Fitness
  • Après-Ski
  • Könner
  • Preis

Pistenverteilung Schwierigkeitsgrad

  • 38% leicht
  • 43% mittel
  • 19% schwer

Höhenprofil

Höhenprofil 2600 m 1000 m
In Zusammenarbeit mit schneeundmehr.de, schneezeiten.de, SRT Verlag, skiresort.de (Pistenzustände).



SPIEGEL ONLINE ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.