Skiatlas

Skiatlas > Westschweiz/Wallis > Leysin/Les Mosses

Leysin/Les Mosses

Stolz verweist der Ferienort in den Waadtländer Alpen auf die außergewöhnliche Sonnenscheindauer von fast 2000 Stunden jährlich. Dennoch herrschen auf den 60 leichten bis mittelschweren Pistenkilometern um die bizarren Gipfel Tour D'Aï und Tour de Mayen meist gute Schneebedingungen. Und wenn es wirklich einmal nicht nach Skifahren ist, dann locken ein modernes Sportzentrum mit Hallenbad und Fitnesseinrichtungen, Tennis- und Squashplätze, Kunsteisbahn oder Winterreitmöglichkeiten.

Neu in Les Mosses-La Lécherette:

Im Winter 2009/2010 hat der größte Kinder-Schneepark der Schweiz in Les Mosses eröffnet. Kinder ab zwei Jahren können dort spielerisch das Gleiten lernen. Der Zugang ist mit gültigem Skipass gratis (www.lesmossesparc.ch).

Neu in Les Mosses:

Jardin des Neiges

Neu in Leysin:

Saison 2013/2014: Das "Village des Neiges", das Schneedorf-Restaurant. In den Iglus wird Käse-Fondue serviert, in der Jurte kommen lappländische Spezialitäten wie Lachs und Elch-Steak auf die rustikalen Tische.

Snowboard

Les Mosses-La Lécherette: Snowpark mit Halfpipe und Boardercross am Chaux de Mont in Leysin; Les Mosses: 2 Funparks bei Parchet II und Boardercross zwischen Parchett II und Crettex. Beide haben eine Buvette
Leysin: Snowpark mit Halfpipe und Boardercross am Chaux de Mont in Leysin; Les Mosses: 2 Funparks bei Parchet II und Boardercross zwischen Parchett II und Crettex. Beide haben eine Buvette

Rodeln

Les Mosses: Picatchou 0,3 km Weitere Informationen: Snowtubing (tobogans de neige - descente dans une bouée).
Leysin: 0,0 km Weitere Informationen: Rodelpark beim Eislaufplatz Snowtubing.

Bildergalerie

Bewertung

  • Schneesicherheit
  • Genussfahrer
  • Familien
  • Nordic Fitness
  • Après-Ski
  • Könner
  • Preis

Pistenverteilung Schwierigkeitsgrad

  • 47% leicht
  • 41% mittel
  • 12% schwer

Höhenprofil

Höhenprofil 2200 m 1250 m
In Zusammenarbeit mit schneeundmehr.de, schneezeiten.de, SRT Verlag, skiresort.de (Pistenzustände).



SPIEGEL ONLINE ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.