Skiatlas

Skiatlas > Tirol > Kaunertal/Fendels

Kaunertal/Fendels

Das Wahrzeichen des Kaunertals ist schon von weitem zu erkennen: die vergletscherte Weißseespitze (3535 m). Unterhalb davon erstrecken sich die 30 Pistenkilometer des erstaunlich weitläufigen Gletscherskigebiets. Weil es dort oben keine Quartiere gibt, wohnen die meisten Urlauber 26 Kilometer entfernt in Feichten, dem Hauptort des Tals. Die spektakuläre Gletscherstraße lässt bei der Anfahrt keine Langeweile aufkommen. Zur Einstimmung bieten sich die sanften Pisten der Dörfer Prutz und Fendels am Taleingang an.

Snowboard

Kaunertaler Gletscher: Im Gletschergebiet oberhalb des Gletscherrestaurants: Snowpark mit Halfpipe, Kicker- und Railline, Boardercross am Falgin Lift, von Anfang Oktober bis Ende Juni, weitere Infos unter www.snowpark-kaunertal.com
Fendels: Fendels: Funpark am Plangger Lift

Rodeln

Feichten: Fendels 5,0 km, mit Lift, immer Donnerstags 19:30 bis 22.30 Uhr; Ögghöfe ab Feichten 2,0 km, täglich bis 22.30 Uhr; Falkauns ab Wiesenhof 4,0 km.
Prutz/Fendels: Fendels 4,0 km, mit Lift, donnerstags; Ried 1,0 km, Montag, Mittwoch, Samstag.
Ried im Oberinntal: Ried 1,0 km, montags, mittwochs, samstags 19-24 Uhr; Fendels 5,0 km, mit Lift, Donnerstag 19.30-22.30.

Bildergalerie

Bewertung

  • Schneesicherheit
  • Genussfahrer
  • Familien
  • Nordic Fitness
  • Après-Ski
  • Könner
  • Preis

Pistenverteilung Schwierigkeitsgrad

  • 32% leicht
  • 51% mittel
  • 18% schwer

Höhenprofil

Höhenprofil 3160 m 866 m
In Zusammenarbeit mit schneeundmehr.de, schneezeiten.de, SRT Verlag, skiresort.de (Pistenzustände).



SPIEGEL ONLINE ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.