Skiatlas

Skiatlas > Oberösterreich > Hochficht/Mühlviertel

Hochficht/Mühlviertel

So verträumt und verborgen liegen wenige Skigebiete: Der Hochficht reiht sich unauffällig in die sanfte Bergkette des Böhmerwaldes ein, Pisten und Lifte ducken sich zwischen hohen Fichten. Dabei muss sich das Familienskigebiet gegenüber seinen Nachbarn im Bayerischen Wald durchaus nicht verstecken. Auf immerhin 20 Pistenkilometer kommt Österreichs nördlichstes Skigebiet, das nur eine knappe halbe Stunde Autofahrt von Passau entfernt ist. Über die bewaldeten Hügel des Grenzgebietes erstrecken sich für Langläufer mehr als 100 Kilometer Loipen.

Neu in Hochficht:

Neuerungen Wintersaison 2017/18
10er Gondelbahn: Reischlbergbahn
Pistenverbreiterung der Standardabfahrt für mehr Spaß und Skigenuss
Erweiterung der Beschneiungsanlage für noch mehr Schneesicherheit
skisport.com MemberCard mit vielen Kundenvorteilen (Online-Kartenverkauf, Online-Gutscheine, uvm.)

Snowboard

Hochficht: Nach mehrjährigen Versuchen hat der Ficht nun die Lösung für Jumps mit Board und Ski. Nahe des Hochfichtgipfels öffnet sich ein Areal für das Besondere. Gleich unterhalb des Hochfichtgipfels auf 1.300 m Seehöhe errichtet ein erfahrenes Team mit den Pistengerätefahrern aus Natur- und Maschinenschnee abseits der Standardabfahrt eine Boarder- Skiercrossstrecke, der Action für Freestyler auf Board und Schi ermöglicht. Skiercross und Boarder Cross ist bereits eine olympische Disziplin. Die besonders ausgeflaggte Strecke ist sowohl für den Normalbetrieb als auch für Wettbewerbe geeignet. Das hügelige kurvige Gelände kann mit Maschinenschnee errichtet werden.

Rodeln

Aigen-Schlägl: Landhotel Haagerhof 0,5 km Weitere Informationen: Skidoo-Transfer unbedingt vorher reservieren: +43(0)660-1661772!.
Klaffer am Hochficht: 0,0 km Weitere Informationen: Rodelwiese hinter der Volksschule. Schlittenverleih im Gemeindeamt Klaffer..
Ulrichsberg: 0,0 km.

Bildergalerie

Bewertung

  • Schneesicherheit
  • Genussfahrer
  • Familien
  • Nordic Fitness
  • Après-Ski
  • Könner
  • Preis

Pistenverteilung Schwierigkeitsgrad

  • 45% leicht
  • 50% mittel
  • 5% schwer

Höhenprofil

Höhenprofil 1337 m 590 m
In Zusammenarbeit mit schneeundmehr.de, schneezeiten.de, SRT Verlag, skiresort.de (Pistenzustände).



SPIEGEL ONLINE ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.