Skiatlas

Skiatlas > Isère/Seealpen > Grand Serre-Chevalier

Grand Serre-Chevalier

Die großen französischen Skizentren glänzen eher mit funktionaler Moderne als mit behaglichen alten Bergdörfern. Doch immerhin insgesamt 16 dieser seltenen Art säumen die Grand Serre-Chevalier. Das bedeutet Skiurlaub mit wirklich authentisch französischem Ambiente - auch in den Restaurants und Crêperien von "Serre-Che", wie das Gebiet von den Einheimischen liebevoll genannt wird. Voilà: Die weite Anfahrt aus Deutschland wird mit fast schon mediterranem Klima bei exzellenter Schneesicherheit und schier endlosen Genusspisten belohnt.

Neu in Serre Chevalier:

Nouveautés 2013/2014 :
- 2 hôtels 4*
- 1 piste de luge de 4km et 500m de dénivelée

Snowboard

Serre Chevalier: Funpark auf dem Plateau de la rouge, beleuchtete Halfpipe in Villeneuve und Boardercross in Chantemerle

Rodeln

Serre Chevalier: Villeneuve 4,0 km, mit Lift, de 14h à 18h; Le Monêtier 0,2 km; Chantemerle 0,2 km.

Bewertung

  • Schneesicherheit
  • Genussfahrer
  • Familien
  • Nordic Fitness
  • Après-Ski
  • Könner
  • Preis

Pistenverteilung Schwierigkeitsgrad

  • 54% leicht
  • 32% mittel
  • 15% schwer

Höhenprofil

Höhenprofil 2830 m 1200 m
In Zusammenarbeit mit schneeundmehr.de, schneezeiten.de, SRT Verlag, skiresort.de (Pistenzustände).



SPIEGEL ONLINE ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.