Skiatlas

Skiatlas > Westschweiz/Wallis > Grächen/St. Niklaus

Grächen/St. Niklaus

Pro Jahr etwa 300 Sonnentage - das ist Schweizer Rekord! Grächen, auf einer Sonnenterrasse oberhalb des Walliser Mattertals gelegen, lockt jedoch weniger mit seinem Klima als mit seinem urwüchsigen Charakter als Bergdorf und mit dem Blick auf ein faszinierendes Hochgebirgspanorama mit fünf Viertausendern. Im Skigebiet zwischen Hannigalp und Seetalhorn bieten sich Möglichkeiten für schnelle Schwünge ebenso wie Anfängerpisten, Skikarussell und ein Spuktunnel in "Schnöö's Kinderparadies".

Neu in Hannigalp-Seetalhorn:

Pistenbully fahren

SiSu Familienfest Grächen am 29. Januar 2017

Märchenhafte Ballontage (8. - 10. und 12. - 14. Februar 2017

Family Funslope

Die erste Spur

Swisscom Skimovie Anlage auf der Paradieslipsite

WLAN auf der Hannigalp

Kinderhort im Skipass inbegriffen

Skipass in Kombination mit Zermatt

Snowboard

Rodeln

Grächen: Hannigalp-Dorf 2,5 km, mit Lift.

Bildergalerie

Bewertung

  • Schneesicherheit
  • Genussfahrer
  • Familien
  • Nordic Fitness
  • Après-Ski
  • Könner
  • Preis

Pistenverteilung Schwierigkeitsgrad

  • 21% leicht
  • 74% mittel
  • 5% schwer

Höhenprofil

Höhenprofil 2868 m 1617 m
In Zusammenarbeit mit schneeundmehr.de, schneezeiten.de, SRT Verlag, skiresort.de (Pistenzustände).



SPIEGEL ONLINE ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.