Skiatlas

Skiatlas > Steiermark > Donnersbach/Donnersbachwald

Donnersbach/Donnersbachwald

Die beiden idyllischen Bergdörfer Donnersbach und Donnersbachwald mit ihren Skigebieten Planneralm (Donnersbach) und Riesneralm (Donnersbachwald) liegen in einem nebelfreien Seitental zur Enns unweit der Schladming-Dachstein-Region. Die Planneralm mit ihren 15 überwiegend mittelschweren Pistenkilometern ist ein reines Naturschnee-Skigebiet - bei einer Höhenlage von 1600 bis 2200 Metern geht es eben auch ohne Schneeerzeuger. An der Riesneralm wird dagegen beschneit, und zwar komplett alle 30 Kilometer Abfahrten. Ein Plus der Riesnerlam: Es gibt dort vier lange Abfahrten mit bis zu sieben Kilometer Länge und 900 Metern Höhenunterschied. Beide Skigebiete setzen auf Familien und bieten entsprechend gut ausgebaute Areale für Kinder an.

Neu in Riesneralm:

Saison 2010/2011: Eine zwei Kilometer lange Panorama-Sechsersesselbahn mit Wetterschutzhauben erweitert das steiermärkische Skigebiet Riesneralm in Donnersbachwald um ein Höhenskigebiet im Sonnenbereich. Die Sesselbahn erschließt fünf Kilometer neue Pisten mit Beschneiung. Dort befindet sich auch das neue "Alpin BASE - Renn- u. Breitensportzentrum". Außerdem wurde das gastronomische Angebot am Hochsitz großzügig erweitert und auch eine neue Skihütte - die Oxenalm im Höhenskigebiet errichtet. Am Berg erwartet Sie noch der Berghof mit SB Restaurant und bestens ausgestatteten Zimmer - Im Tal laden die erneuterte Skihütte STEER, das Riesnertreff mit Schirmbar, sowie das Apres Ski Pub zum Einkehrschwung.
Saison2009/2010: Ein zusätzlicher Tellerkomfortlift, eine weitere Kinderpiste und ein Skischulzentrum (mit mehr WC-Anlagen, Wickelraum, Skischulbüro, Ruheraum, geschützter Sonnenterrasse), ein österreichweit einzigartiges Versicherungssystem und
ein ebenfalls einzigartiges SkiMovie –System verstärken das Top-Angebot auf der Riesneralm.

Neu in Planneralm:

Sowohl im Hotelbereich als auch im Kinderland erwartet den Gast eine erweiterte Infrastruktur. Für Snowboarder und Freestyler gibt es einen neu konzipierten Funpark. Der modernisierte Gerätepark garantiert eine hervorragende Präparierung der Pisten, auf denen nur Naturschnee liegt.

Snowboard

Riesneralm: Snowvalley-Park auf der Planneralm
Planneralm: Snowvalley-Park auf der Planneralm - seit der Saison 2009/2010 ist der Snowvalley-Park ein "QPark"

Rodeln

Donnersbach: Planneralm-Rodelbahn 4,0 km, 18-24 Uhr.
Donnersbachwald: Mörsbachalm 3,5 km Weitere Informationen: Pistentaxi.

Bildergalerie

Bewertung

  • Schneesicherheit
  • Genussfahrer
  • Familien
  • Nordic Fitness
  • Après-Ski
  • Könner
  • Preis

Pistenverteilung Schwierigkeitsgrad

  • 44% leicht
  • 38% mittel
  • 18% schwer

Höhenprofil

Höhenprofil 2200 m 690 m
In Zusammenarbeit mit schneeundmehr.de, schneezeiten.de, SRT Verlag, skiresort.de (Pistenzustände).



SPIEGEL ONLINE ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.