Skiatlas

Skiatlas > Tirol > Defereggental

Defereggental

Welcher Skifahrer hätte sich vor dem Bau des Felbertauerntunnels vor 35 Jahren in das abgeschiedene Osttiroler Tal verirrt? Die "Verspätung" beim touristischen Start bringt heute Pluspunkte: Das Defereggental hat seinen ursprünglichen Charakter noch weitgehend bewahren können: Inmitten alter Bergbauernhöfe überwiegen familiäre Pensionen und ländliche Gasthöfe. Dennoch wird den Skifahrern auf 34 Pistenkilometern in zwei Skigebieten inzwischen eine ganze Menge Abwechslung geboten.

Snowboard

Brunnalm: Funpark Mooserberg backyard- Alpe Stalle

Rodeln

St. Jakob im Defereggental: Alpe Stalle 1,9 km, täglich 17-23 Uhr; Kinderrodelbahn St. Jakob/St. Leonhard 0,6 km.
St. Veit im Defereggental: Leppetal 1,6 km, abschnittsweise beleuchtet; Oberholz 4,5 km.

Bewertung

  • Schneesicherheit
  • Genussfahrer
  • Familien
  • Nordic Fitness
  • Après-Ski
  • Könner
  • Preis

Pistenverteilung Schwierigkeitsgrad

  • 25% leicht
  • 65% mittel
  • 10% schwer

Höhenprofil

Höhenprofil 2525 m 1373 m
In Zusammenarbeit mit schneeundmehr.de, schneezeiten.de, SRT Verlag, skiresort.de (Pistenzustände).



SPIEGEL ONLINE ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.