Skiatlas

Skiatlas > Veneto > Civetta

Civetta

Südlich des Brenners fällt die Wahl der Winterurlauber meist auf bekannte Namen wie Gröden oder das Pustertal. Doch die kurvenreiche Fahrt über zwei Dolomitenpässe, um das vergleichsweise wenig bekannte Civetta-Gebiet zu erreichen, lohnt allemal. 80 optimal präparierte Pisten laden Schneefreunde aller Schwierigkeitsgrade zum Wedeln ein. Zwischen Alleghe und Pescul liegt ein Kleinod in den winterlichen Dolomiten: familienfreundlich, abwechslungsreich und mit exzellenter lokaler Küche.

Neu in Civetta:

Saison 2011/2012: Im Skigebiet Civetta (Venetien) ersetzt die Achter-Kabinenbahn die bestehende Vierer-Sesselbahn von Piani di Pezzè zum Col dei Baldi. Mit dem Schlepplift Mariaz entsteht eine neue Piste für Anfänger und Kinder.

Snowboard

Civetta: Funpark at Col dei Baldi-Alleghe

Rodeln

Alleghe: 0,0 km.

Bildergalerie

Bewertung

  • Schneesicherheit
  • Genussfahrer
  • Familien
  • Nordic Fitness
  • Après-Ski
  • Könner
  • Preis

Pistenverteilung Schwierigkeitsgrad

  • 31% leicht
  • 59% mittel
  • 10% schwer

Höhenprofil

Höhenprofil 2200 m 979 m
In Zusammenarbeit mit schneeundmehr.de, schneezeiten.de, SRT Verlag, skiresort.de (Pistenzustände).



SPIEGEL ONLINE ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.