Skiatlas

Skiatlas > Südtirol > Brixen/Eisacktal

Brixen/Eisacktal

Die hübsche Bischofsstadt Brixen - ein Juwel aus dem Mittelalter -liegt zu Füßen des Hausbergs Plose. Hier warten 40 Pistenkilometer auf Skifreunde. Wer dem touristischen Hochbetrieb in den winterlichen Alpen entfliehen, der findet auf dem sonnigen Hochplateau von Meransen und rund um Vals mit dem zur Saison 2011/2012 durch eine Liftverbindung entstandenen Skigebiet Gitschberg-Jochtal ein alpines Kleinod vor, das auf immerhin 44 Pistenkilometer kommt. Beide Skigebiete sind sonnig, unkompliziert und nur ein wenig anspruchsvoll. So sucht man "tiefschwarze" Pisten für Cracks vergebens. Die Gebiete zählen zum riesigen Geltungsbereich des Skipasses Dolomiti Superski.

Neu in Gitschberg Jochtal:

Saison 2011/2012: Seit dem Winter 2011/2012 sind die beiden Südtiorler Skigebiete Gitschberg und Jochtal durch eine neue Verbindungsbahn verbunden. Dadurch entstand im Eisacktal das neue Skigebiet "Gitschberg Jochtal" mit mehr als 50 Pistenkilometern und 16 Aufstiegsanlagen. Die neue Achter-Kabinenbahn mit Mittelstation in Vals ersetzt gleichzeitig die Skilifte Schilling und Schwandt.
Neuigkeiten 2014-2015: Piste Schwandt wird zu blauer Piste, Neues Speicherbecken für die Beschneiungsanlage Hinterberg, Neues Bergrestaurant Jochtal.
Saison 2015-2016: Piste Schwandt wird zu roter Piste.

Neu in Plose:

Saison 2011/2012: Verbesserte Naturrodelbahn von Kreuztal nach St. Andrä. Auf einer Länge von mehr als zehn Kilometern bietet die neue Rodelbahn Rudi Run an der Plose beim Südtiroler Städtchen Brixen Vergnügen für die ganze Familie. Die Rodelbahn besteht aus zwei Abschnitten. Je nach Lust und Laune kann man auch nur den oberen Abschnitt (5,2 km) befahren und mit der Trametsch-Sesselbahn wieder zum Start zurückfahren oder die ganze Länge abrodeln.

Snowboard

Gitschberg Jochtal: Funpark in Vals / Jochtal
Plose: Funpark am Schönbodenlift im Skigebiet Plose, Funpark am Gitschberg (4 Slides, 2 Jumps)

Rodeln

Brixen: Kreuztal 10,0 km; St. Leonhard 2,5 km; Lüsen 1,0 km, mittwochs von 19-22 Uhr Weitere Informationen: 3 weitere Rodelbahnen.
Meransen: Naturbahn Moserhütte 4,5 km; Kunsteisbahn 0,2 km, täglich, 19-22 Uhr; Rodelbahn Mittelstation Talstation 1,8 km, mit Lift.
Vals: Fane-Alm 3,0 km, mittwochs 20-22 Uhr; Kinderrodelbahn an der Schillingpiste 0,2 km.

Bildergalerie

Bewertung

  • Schneesicherheit
  • Genussfahrer
  • Familien
  • Nordic Fitness
  • Après-Ski
  • Könner
  • Preis

Pistenverteilung Schwierigkeitsgrad

  • 31% leicht
  • 59% mittel
  • 11% schwer

Höhenprofil

Höhenprofil 2506 m 560 m
In Zusammenarbeit mit schneeundmehr.de, schneezeiten.de, SRT Verlag, skiresort.de (Pistenzustände).



SPIEGEL ONLINE ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.