Skiatlas

Skiatlas > Graubünden > Bivio

Bivio

Das alte Bergdorf Bivio liegt mit einem kleinen Skigebiet kurz unterhalb des Julierpasses. So großartig wie das Panorama der Zweieinhalb- und Dreitausender sind auch die Möglichkeiten für Tourengänger - vom neunzigminütigen Pistenabstecher bis zur Zweitagetour auf den Piz d'Err. Das Liftnetz hinauf zum 2560 Meter hohen Piz Scalotta dient nicht nur als Aufstiegshilfe für Tourengänger, sondern erschließt auch 40 Kilometer mittelschwerer und durch die Höhenlage schneesicherer Abfahrten.

Snowboard

Bivio: Funpark bei Cuolms

Rodeln

Bivio: Alp Flix 3,5 km.

Bildergalerie

Bewertung

  • Schneesicherheit
  • Genussfahrer
  • Familien
  • Nordic Fitness
  • Après-Ski
  • Könner
  • Preis

Pistenverteilung Schwierigkeitsgrad

  • 10% leicht
  • 80% mittel
  • 10% schwer

Höhenprofil

Höhenprofil 2560 m 1769 m
In Zusammenarbeit mit schneeundmehr.de, schneezeiten.de, SRT Verlag, skiresort.de (Pistenzustände).



SPIEGEL ONLINE ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.