Skiatlas

Skiatlas > Bayerischer Wald > Arbergebiet

Arbergebiet

Quer durch den Bayerischen Wald glänzt die Glasstraße; für die Skifahrer dagegen funkelt in der ganzen Mittelgebirgsregion ein Diamant: der Arber. Seine Pistenkilometer können sich nicht mit den Alpen messen. Dafür ist der Bayerische Wald von der Schneemenge her den deutschen Alpen deutlich überlegen. Das sportliche Rückgrat Zwiesel bilden die beiden Schlepplifte am Glasberg und im Ortsteil Rabenstein mit ihren Übungshängen sowie das Langlauf-Skistadion. Bodenmais an der Ostflanke des Arber hat am Silberberg sein eigenes Skigebiet mit schöner Rodelstrecke. Es ist der wichtigste Ferienort des Bayerwalds und ein idealer Standort für die sportliche Familie.

Neu in Großer Arber:

Das in der Saison 2009/2010 eröffnete ArBär-Kinderland mit vier Förderbändern wird für die Saison 2010/2011 um einen "Zwergerl-Garten" direkt neben dem Thurnhofstüberl für die ganz kleinen Skifahrer erweitert. Der Top-Ski- und -Snowboardverleih am Sonnenhang und am Thurnhofhang bietet neu an, die Winterausrüstung im voraus über www.arber.de zu buchen. An den zwei Verleihstationen gibt es auch jeweils ein Ski- und Aufbewahrungsdepot für die Ausrüstung.

Neu in Bayerisch Eisenstein:

Eröffnung der Ausstellungen und Europäisches Fledermauscentraum im Grenzbahnhof ab Mai 2014. Kuns(t)galerie grenzenlos... zur Zeit 300 orginal Werke von Salvador Dalí, später Wechselausstellungen.

Neu in Bodenmais:

Saison 2011/2012: Bodenmais im Bayerischen Wald hat eine neue Après-Skihütte im Ort beim JOSKA Werk II (Kötztinger Straße).

Snowboard

Bodenmais-Silberberg: Funpark mit Quarterpipe am Thurnhofhang im Gebiet Großer Arber.
Großer Arber: Funpark mit Railpark am Thurnhofhang im Skigebiet Großer Arber.

Rodeln

Bayerisch Eisenstein: Fuchsenriegel nähe Bayerwaldstr. 0,3 km; Großer Arber - Sonnenhang 0,8 km, mit Lift, Mittwoch und Freitag von 18.00 bis 21.30; Brennes-Mooshütte 1,2 km.
Bodenmais: Silberberg Mittelstation 0,5 km, mit Lift; Arberhochstraße 2,1 km; Arberhochstaße 6,0 km Weitere Informationen: Nachtrodeln mit Stirnlampe.
Drachselsried und Arnbruck: Schareben-Blachendorf 2,5 km; Schareben-Oberried 3,5 km; Arnbruck, auf der Vogelhütte 1,0 km.
Zwiesel: in Rabenstein 0,8 km; in Bärnzell (Ziel: Schützenhaus) 0,8 km Weitere Informationen: Mit dem Bus erreichbar.

Bildergalerie

Bewertung

  • Schneesicherheit
  • Genussfahrer
  • Familien
  • Nordic Fitness
  • Après-Ski
  • Könner
  • Preis

Pistenverteilung Schwierigkeitsgrad

  • 42% leicht
  • 42% mittel
  • 17% schwer

Höhenprofil

Höhenprofil 1456 m 540 m
In Zusammenarbeit mit schneeundmehr.de, schneezeiten.de, SRT Verlag, skiresort.de (Pistenzustände).



SPIEGEL ONLINE ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.


Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.